Einfamilienhaus im Landkreis Kitzingen

Neubau eines Einfamilienhauses im Landkreis Kitzingen, Fertigstellung 07/2014 - Fotos von Mark Gauci Photography, Bad Königshofen

Allgemein: 

Auf der Grundfläche eines nicht mehr genutzten Betriebsgebäudes entstand im Ortskern ein modernes, geradliniges Einfamilienhaus für eine vierköpfige Familie.

Grundfläche: 

ca. 12,0 x16,0 m

Zusätzliche Nutzfläche: 
Hauswirtschafts- und Technikraum ca. 25 m²
Wohnfläche nach DIN: 
ca. 125 m², OG ca. 99 m²
Raumprogramm: 

Erdgeschoss mit großzügigem Wohn-, Küchen- und Essbereich sowie Diele, Garderobe, Gästezimmer und WC.

Obergeschoss mit Elternschlafzimmer und Ankleide, Kinderzimmern, Eltern- und Kinderbädern.

Entwurfskonzept: 

Die Bauherren wollten das durch ein ungenutztes Betriebsgebäude frei werdende Grundstück im innerörtlichen Bereich für den Neubau ihres Einfamilienhauses nutzen. Vorgabe war, den Standort des neuen Gebäudes entsprechend dem Bestandsbau zu positionieren. Da sich das Gebäude im Rückbereich eines weiterhin genutzten Wirtschaftshofes befindet, galt es, trotz der gewünschten Helligkeit und Großzügigkeit gleichzeitig eine Abschottung zu diesem Hof vorzunehmen. Dies wurde unter anderem durch einen privaten Innenhof als Vorzone zum Hauseingang erreicht.

Die Bauherren wünschten eine klare, reduzierte Formensprache sowie eine neutrale, zeitlose Farbauswahl. Eltern- und Kinderbereich sind räumlich und funktional voneinander getrennt. Die Kinderzimmer verfügen über eine gemeinsame Dachterrasse.

Aufgrund des nahegelegenen Bachlaufs wurde auf eine Unterkellerung verzichtet.

Das Gebäude verfügt über eine Luft-Wärmepumpe sowie eine kontrollierte Wohnraumlüftung und erfüllt somit  KfW-70-Standard.